ETH Zürich

Zustandsanalyse elektrische Gebäudetechnik

Aufgrund einer verlängerten Gebäudenutzung bis 2030
wurde E-Net beauftragt über die elektrische
Gebäudetechnik eine Zustandsanalyse mit einem
Massnahmenkatalog, inkl. Investitionskosten,
auszuarbeiten

Kunde
ETH Zürich

Dienstleistungen
Teilleistungen 2 nach SIA 108

Jahr
2015

Referenz als PDFHerunterladen

Referenzen

Personalrestaurant SUVA
Umbau eines Personalrestaurants mit neuem Freeflow-Bereich.
Hochhaus Solitaire, Horw
Elektroplanung eines Hochhauses mit 46 Wohnungen
ABB Schweiz AG
Erarbeitung Machbarkeitsstudie für Umnutzung von Lagerhallen in Produktionshallen mit einem Energiebedarf von 1500A.